Workshop mit Sabine Scherer von SYSDOG vom 26.06.-29.06.2020

Sabine Scherer ist Inhaberin der Hundeschule SYSDOG und war das letzte Juniwochenende für ein dreitägiges Seminar bei uns zu Gast.

 

Am Freitagabend fanden sich 13 wissbegierige Hundehalter nebst der Seminarleiterin zu einem dreistündigen Theorieabend im Gasthaus Drei Tannen in Moosburg ein.

Das Thema war Platzzuweisung und Raumordnung im Haus und das höfliche und rücksichtsvolle Benehmen des Hundes zu seiner Familie. Es war ein sehr interessanter und kurzweiliger Vortrag und alle waren sehr gespannt auf den nächsten Tag.

 

Der Samstag hatte das Thema Kommunikation und Körpersprache.

Wenn mein Hund nicht gehorcht, liegt es vielleicht daran, weil er mich nicht versteht. Hunde kommunizieren fast ausschließlich mit Körpersprache, Kommandos geben nur wir Menschen. Alle Teilnehmer sollten mit Hund kommen und Sabine hat mit wechselnden Teams und im Rollenspiel mit uns gemeinsam erarbeitet, wie Kommunikation mit Körpersprache funktioniert.

Damit haben wir die Voraussetzungen für das Thema des nächsten Tages geschaffen.

 

Am Sonntag ging es um Leinelaufen - Harmonie oder Kraftakt.

Wie schafft ein Leitwolf ein Rudel zu führen oder wie schafft es ein Hund eine Schafherde ohne Worte zusammenzuhalten? 6 Hundeführer durften mit ihren Dackeln aktiv das Leinelaufen nur mit Hilfe der Körpersprache und Raumverwaltung ausprobieren. Die restlichen 7 Teilnehmer waren dennoch voll eingebunden und haben beim Zuschauen genauso viel gelernt. 

 

Es war ein sehr interessantes Wochenende, bei dem wir sehr viel gelernt und gelacht haben. Trotz der großen Hitze waren alle Teilnehmer traurig, als das Seminar am Sonntag um 17.00 Uhr zu Ende war. Sabine hat auf äußerst kompetente, anschauliche und sehr humorvolle Art uns das Wesen des Hundes näher gebracht, so dass wir unsere vierbeinigen Kameraden besser verstehen können, was das Zusammenleben sehr viel einfacher und damit schöner macht.

 

Auf diesem Weg möchte sich die Sektion Landshut nochmals sehr herzlich beim SYSDOG Team Sabine Scherer und Simone Hess bedanken.

 

(Josefine Geltl)


Ein Beitrag über unsere Sektion Landshut im
Landshuter Stadtmagazin vom April 2020